Berufsdetektiv Alfred Kovacs

Büro: +43 512 934022

Alfred Kovacs

Mobil: +43 660 349 52 20
Email: alfred.kovacs@professional-security.at

Das englische Wort to stalk bedeutet ursprünglich „jagen, hetzen, steif gehen, stolzieren“ (aus dem Gälischen „stalc“ oder dem Substantiv „stalcaire“ = Jäger, Falkner).

 

 

 

 

Im Englischen bedeutet to stalk:

  1. heranpirschen, jagen; daraus:
  2. verfolgen;
  3. steif dahergehen, staken; weiterhin:
  4. umgehen (Krankheiten, Geister). Wie ein „guter“ Jäger sammelt ein Stalker alle Informationen über sein Opfer, um es zu jeder Zeit stellen zu können. „Stalking“ bedeutet in der deutschen Sprache „Nachstellen, Verfolgen, Psychoterror“.

Dabei sind aber nicht nur die einzelnen, nachstellenden Handlungen des Täters von Bedeutung, sondern im Besonderen das psychologische Verhältnis zwischen Täter und Opfer. Das unterscheidet das Stalking von anderen, die Selbstbestimmung eines Menschen einschränkenden Handlungen.

Mit dem Begriff Cyberstalking wird die Belästigung und das beharrliche Nachstellen einer Person unter Anwendung und Zuhilfenahme der modernsten technischen Hilfsmittel wie Handy oder Internet beschrieben.

template joomla 1.7
Copyright © 2013 Prosec - Professional Security. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum - Realisierung durch web-artwork.at - Anmeldung

Copyright © 2014 Prosec - Professional Security. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.